Über das Leben eines Nova Scotia Duck Tolling Retrievers

Wann hat man schonmal die Möglichkeit …

| stephan |

Am Nachmittag noch Training mit Hund, am Abend dann mal ohne. Zusammen mit Thomas und Katja war ich bei einem Abendvortrag von Dr. Dorit Feddersen-Petersen, die bei Doc’n’Dog gut drei Stunden über Ausdrucksverhalten und Kommunikation bei Hunden und Menschen gesprochen hat. Die meisten kennen sicherlich ihr Standardwerk zum Thema Hundepsychologie oder haben zumindest schonmal davon gehört. Für mich war es das erste Mal, die Verhaltenswissenschaftlerin live zu erleben. Wenn ich allerdings ehrlich bin, war ich ein wenig enttäuscht, da ihr Vortrag irgendwie keinen roten Faden hatte. Ihre 157(!) Power Point Slides waren aus mehreren Vorträgen zusammenkopiert wie es schien (Best-of?), was man leider anhand der verschiedenen verwendeten Schriftstile sehen konnte. Netterweise stellte sie uns im Nachgang dann noch eine kleine Zusammenfassung in Form eines PDFs zu Verfügung. Nichtsdestotrotz konnte ich für mich das ein oder andere mitnehmen. Vor allem die kleinen Videosequenzen waren sehr aufschlussreich.

Stephans Teilnahmebescheinigung zum Seminar »Ausdrucksverhalten und Kommunikation bei Hunden und Menschen«
Kein Seminar ohne Teilnahmebescheinigung ;]