Über das Leben eines Nova Scotia Duck Tolling Retrievers

Wasserenthusiasten

Ratet mal wo wir waren? Genau, wir durften dieses Jahr ein zweites Mal ins Retrieverparadies. Wohoo! Und wir hatten mal wieder jede Menge Glück, denn das Wetter war einfach herrlich. Bei 25°C, Sonnenschein und einem Lüftchen ließ es sich super aushalten. Überhaupt, die gesamte Truppe, mit der wir da waren, hat den ganzen Tag rund gemacht, auch wenn Edison die einzige Fehlfarbe zwischen all den Labbis und Flats war. :D Carsten kümmerte sich wie gewohnt um jedes Team und war behilflich mit Tipps, Tricks und Ratschlägen, um sich weiterzuentwickeln. Für meine beiden Männer hieß es zum zweiten Mal Aufgaben auf F-Niveau am Wasser. Schau’n wir mal!

Carstens Hütte am See zwischen all den grünen Bäumen
Idyllisch ist noch untertrieben
Edison trägt einen Dummy im Fang während das Wasser an ihm herunterläuft
Der erste Dummy ist gerettet
Edison schwimmt mit einem Dummy im Fang an einem Baum vorbei durchs Wasser
Gefunden!
Edison schwimmt mit einem Dummy im Fang durchs Wasser auf die Kamera zu
Diese Farben …
Edison steigt mit einem Dummy im Fang am Ufer aus dem Wasser
Und zurück zu Stephan
Edison schwimmt mit einem Dummy im Fang auf die Kamera zu, im Hintergrund liegt Schilf
50m Blind im Schilf, spitze!
Edison schwimmt mit einem Dummy im Fang aus dem Schilf heraus
Suche im Schilf, check!
Edison schwimmt auf einen Dummy zu, der vor einer Schilfwand liegt
100m voran, schnapp ihn dir!
Edison hat sich einen Wasserdummy geschnappt, der vor einer Schilfwand liegt
Edison in seinem Element …
Edison schwimmt mit einem Dummy im Fang von links nach rechts
… bei bester Wasserlage
Edison läuft neben Stephan zu ihm hochschauend zur nächsten Aufgabe
Und wie war ich? :D
Edison kommt noch vollkommen nass mit einem Dummy im Fang auf Stephan zugerannt
50m voran über Land, dann durchs Schilf, dahinter im Wasser suchen und wieder zurück
sechs Enten auf dem See, drei davon tauchen ihren Kopf unter Wasser
Man sind die groß geworden im Vergleich zum letzten Mal
Edison wird von Stephan geschickt und springt dabei vom Ufer ins Wasser
Ab dafür!
Edison schnappt sich schwimmend einen Wasserdummy mit vollem Körpereinsatz
Got it!
Edison wendet mit einem Dummy im Fang im Wasser und steigt dabei
Schau Herrchen :D
Edison steigt mit einem Dummy im Fang am Ufer aus dem Wasser, Stephan streckt seine Hand aus
Mit Schwung heraus …
Edison kurz vorm Schütteln steht neben Stephan, der den Dummy in Siegespose nach oben streckt
Yeeehaaa!
Edisons Kopf in Nahaufnahme während er mit Dummy im Fang auf dem Wasser schwimmt
Einfach unermüdlich
Edison ist gerade mit Dummy im Fang aus dem Wasser gestiegen und läuft triefnass damit an Land
Der letzte Dummy des Tages

Fazit

Edison holte mal wieder jede Menge Marks, Memories und Blinds, suchte ausdauernd im Schilf, meisterte viele Geländeübergänge und buschierte im Schilf an der Wasserkante. Stephan konnte ihn hervorragend lenken. Edison nahm seine Signale für Richtungsänderungen gut an. Die Fortschritte über die vergangenen Jahre sind in solchen Momenten wunderbar sichtbar. Vielen Dank Thomas, dass du uns nun schon zum dritten Mal mitgenommen hast. Und eines ist klar – wir kommen natürlich gern wieder und freuen uns auf die nächsten Herausforderungen an diesem wundervollen Ort!!

Edison sitzt mit Stephan im Ruderboot mitten auf dem See
Eine Bootsfahrt, die ist lustig …

P.S.: Mein persönliches Highlight des Tages war ganz klar der kleine Familienausflug im Ruderboot. Zu dritt ging es über den See zu den Nachmittagsaufgaben. :D