Red and White Dynamite

Blog

Schon durch und durch Retriever

Sieben Wochen sind die kleinen Racker nun schon alt – Zeit für den Puppytest! Also ging es für uns früh morgens los, um Lieuwe und Jennifer bei Kelly zu treffen, die schonmal alles für die Welpen vorbereiteten. Zu unserer Freude hatten die beiden Huey, der Onkel der Zwerge, mit dabei. Natürlich durfte auch Linda nicht fehlen, die sich wie wir schon auf das Schauspiel freute. Wir hatten wirklich Spaß und mussten verdammt viel lachen. Alle Welpen haben die kleinen Aufgaben mit Bravour gemeistert. Woche für Woche durften wir ihre Entwicklung begleiten und jeder Einzelne ist bereits eine kleine Persönlichkeit. Besonders beeindruckend für uns war, wie selbstsicher und unerschrocken allesamt sind. Just for fun haben wir ihnen das Prädikat Niene-Proof verliehen, da Kellys dreijährige Tochter Niene sehr dazubeigetragen hat. :D Obendrein freut es uns sehr, dass alle eine große Apportierfreude zeigen. Speziell beim Tragen von Wild scheinen sie komplett in ihrem Element zu sein. Im Anschluss an den Test wurde auch nochmal jedes Puppy einzeln auf den Tisch gestellt, so dass wir uns über Kopf, Körperbau & Co. austauschen konnten. Sehr spannend für uns zu sehen, zu fühlen und von allen zu lernen. Am Ende teilte uns Kelly dann mit, dass sie Herr Grau für uns vorgesehen hat. Wir hatten die komplette Rückfahrt ein breites Grinsen im Gesicht. :)

Mister Grau trägt einen Flügel auf die Kamera zu
Stolzes Kerlchen
weiterlesen →

Belgisches Stelldichein

VDH-Europasieger Ausstellung – 19 gemeldete Toller
Richterin Viviane De Cuyper-Boesmans aus Belgien
Ergebnis: V2, Reserve-CAC, Reserve-CACIB

  • Ursprünglich hatten wir auch die Show am Freitag gemeldet, zogen es jedoch vor lieber die Puppies zu besuchen. Im Nachhinein betrachtet war das sicher die bessere Idee, da alle Championrüden an dem Tag ein SG vom Richter Dick Rutten bekamen.
  • Unsere niederländischen Freunde kamen wie sonst auch üblich wieder nach Dortmund. Linda hatte zu unserer Freude Edisons Tochter Keet mit dabei, die von Jennifer in der Jugendklasse ausgestellt wurde.
  • Aufgrund der belgischen Richterin gab es viele belgische Aussteller. In jeder Klasse, wo ein belgischer Hund gemeldet wurde, bekam er überraschenderweise auch das V1 … über schlechtes Fell, einen krummen Rücken oder holpriges Gangwerk wurde leider einfach hinweggesehen. Schade schade! Wir wurden wieder stark an das Richten der diesjährigen Crufts erinnert.
  • Trotzdem Edison und Keet nur Zweite in ihren Klassen wurden, präsentierten sie sich hervorragend und liefen spritzig mit viel Freude durch den Ring. Ich bin stolz auf beide, sie hätten den Sieg verdient gehabt.
  • Funfact 1: Witzigerweise stand bei jedem Hund ob Rüde oder Hündin der Satz »would like to see better feet« im Richterbericht. Wir wüssten nur zu gern, was die Richterin uns damit sagen wollte.
  • Funfact 2: Der niederländische Richter von Freitag und seine Frau fotografierten Edison mehrere Male aus unterschiedlichen Positionen und Winkeln. Was sie wohl mit den Bildern vorhaben?
Edison steht zusammen mit Stephan vor dem Richterisch
Wie ich diese Outline und das Fell liebe :]

Puppies auf Entdeckungstour

Heute wird die Welt erkundet, aber sowas von! Dreimal dürft ihr raten, wo wir wieder sind … ganz genau, bei unseren Flauschbällen in den Niederlanden. Alle fünf Welpen wurden ratzfatz von Kelly ins Auto gepackt und zusammen mit den anderen Welpenkäufern sind wir an den Ort gefahren, wo wir das letzte Mal schon so einen Spaß hatten. Achtung, Fotos incoming! :)

Mister Grau sitzt neben einem Fuß und streckt die Zunge dabei raus
Kleine Schlabbernase
weiterlesen →

BOS mit Zugabe

SRA Castell – 9 gemeldete Toller
Richterin Sandra Whelan aus Irland
Ergebnis: V1, CAC, BOS, Sieger Schloss Castell 2019

  • Großes Wiedersehen mit Carina, Stefan und natürlich Ivalu!
  • Leider war alles sehr nass, da es die Tage zuvor viel geregnet hatte. Wir waren daher sehr froh, dass die beiden ihr Zelt mitgebracht haben. Glücklicherweise hielt der Regen während des Richtens inne.
  • Ein kleiner Traum ging in Erfüllung. Ich durfte zum ersten Mal Ivalu vorführen, da Carina im letzten Monat schwanger ist. Das Ausstellen von Edison wurde dabei irgendwie zur Nebensache :D
  • Die Kirsche auf der Sahne: Iv und Edison konnten beide die Richterin überzeugen und durften ein weiteres Mal zusammen um den Tagessieg antreten, wobei Iv dieses Mal die Nase vorn hatte. Herzlichen Glückwunsch, ich gönn’ es euch von Herzen!!!
  • Am Ende durfte ich Iv auch nochmal im Ehrenring zeigen, was mir wahnsinnig viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank für euer Vertrauen! Leider goss es genau zu dem Zeitpunkt aus allen Kübeln. Wir nahmen es aber mit Humor. :)
Edisons Kopf in seitlicher Nahaufnahme während er lächelnd nach oben schaut
Strahlemann
weiterlesen →

Mächtig aktiv

Wieder ist eine Woche rum und wieder sind wir in den Niederlanden bei unseren Lieblingspummelchen. :D Als wir in Veghel ankamen, sahen wir direkt eine große Veränderung, denn Kelly hatte draußen im Garten den Welpenauslauf aufgebaut! Natürlich wollten wir die Puppies in action sehen. Also schnappte sich jeder eins und trug es raus. Was für ein Schauspiel: da jagt der eine den anderen durch den Tunnel als gäbe es keinen Morgen. Überhaupt scheinen die Kleinen echt unerschrocken zu sein. Für uns war es aber umso schöner zu sehen, wie sehr menschenbezogen sie schon sind, denn nachdem sich alle verausgabt hatten, suchten sie unsere Nähe und kuschelten sich an uns ran, um bei uns zu schlafen. :)

Mister Grau legt seinen Kopf auf Julias Bein und schläft
Einfach herzerweichend